FÜHRENDE PROGRAMMIER- UND MESSLÖSUNGEN

Buchempfehlungen

Die hier aufgeführten Bücher können wir jedem Interessenten sehr empfehlen, da wir sie für die jeweils besten Bücher in ihren Bereichen halten. Wenn Sie mehr über ein Buch erfahren möchten, oder es ev. gleich bestellen möchten, klicken Sie einfach auf den Titel des Buches.

Das Mikrocontroller-Kochbuch:

Das Mikrocontroller KochbuchDieses Buch ist wohl das Standardwerk zur Einführung in die 8051 Mikrocontroller Programmierung. Es ist nicht nur leicht verständlich und mit vielen Beispielen aufgebaut, es bietet zudem auch dem fortgeschrittenen Anwender ein sehr gutes Nachschlagewerk. Daher ist ist nicht nur unserer Meinung nach, sondern auch der Meinung vieler anderer Leser, das wohl beste Werk zu diesem Thema.


Das Mikrocontroller-Applikations-Kochbuch:

Dieses Buch ist die Fortsetzung und ideale Ergänzung des Mikrocontroller-Kochbuchs. Darin finden Sie eine Fülle von Anwendungsbeispielen der Mikrocontrollerfamilie MCS-51 und mathematische Routinen zum Umgang mit Integer-, Long Integer- und Real Zahlen.


Die Datenbuch Reihe:

DatenbücherIn diesen Datenbüchern findet man für die Bauteile die Pinbelegung, das Logikschema, die Beschreibung, die möglichen Anwendungen, die technischen Daten und Querverweise zu anderen Bauteilen. Mit den firmenunabhängigen und sehr ausführlichen Informationen macht das Entwickeln von Schaltungen so richtig Spaß. Es sind einfach alle Informationen enthalten die man benötigt. Eine wirklich gelungene Datenbuch-Reihe !

- Linear-IC-Taschenbuch, Bd.1, Operationsverstärker
- Linear-IC-Taschenbuch, Bd.2, Komparatoren, NF-Verstärker, Arrays
- Linear-IC-Taschenbuch, Bd.3, HF-Bausteine
- TTL-Taschenbuch, Bd.1 (312 Seiten, 7400 bis 74200)
- TTL-Taschenbuch, Bd.2 (324 Seiten, 74201 bis 74640)
- TTL-Taschenbuch, Bd.3 (300 Seiten, 74641 bis 7430640)
- CMOS-Taschenbuch, Bd.1, Standard-Bausteine
- CMOS-Taschenbuch, Bd.2, Spezial-Bausteine


Die Hohe Schule der Elektronik I: (Analogtechnik)

Hohe Schule der ElektronikDieses Buch umfaßt die gesamte Schaltungstechnik der Elektronik von ihrer praktischen Seite, mit unzähligen und gut durchdachten Schaltungsbeispielen und klaren Erläuterungen, dabei mit einem erstaunlichen Minimum an mathematischen Formeln. Das Werk eignet sich hervorragend zum Studium und Selbststudium für alle, die elektronische Schaltungen verstehen und entwerfen möchten. Dieser erste Band beinhaltet die Schaltungsgrundlagen und die gesamte Analog-Elektronik. Nicht einfach - aber sehr äkomplex.

Die Hohe Schule der Elektronik II: (Digitaltechnik)
Dieser zweite Band beinhaltet die Digitalelektronik, Mikrocontrollertechnik, Hochfrequenz und Signalverarbeitung.

Die Hohe Schule der Elektronik III: (Übungsbuch Analogtechnik)
Die Hohe Schule der Elektronik IV: (Übungsbuch Digitaltechnik)